Wp/vmf/Maa

< Wp‎ | vmfWp > vmf > Maa


Der Adigl is in Nämbercherisch gschriim.


Där Maa, underfrängisch Mee, hochdaitsch Main is der gräsde Fluss in Franggng.

Übasichtskartn vom Maa
Maa bei Kitzingen

NôômEdit

Där Nôôma vom Maa is scho zimli ald, wall bai di Käldn hôd är scho Moin oddär Mogin ghaasn.

LaafEdit

Där Maa lafd im Regierungsbezirrg Oberfranggng aus däi zwa Qwellflüss Weisser Maa und Rouder Maa z'sam. Beii Bambärch doud däi Rännerz als grässder Neemfluss von Siidn her neimündn, die aichendlich der Hauptgwellfluss von ihm is. Dan laafd er lang in wildn Schlingn nach Westn. Von rechts mündd dabei die Fränggische Saale und von links die Dauwâ in ihn ai. Zuletzt fliessd er durchs Siidliche Hessn un dann gechanüwer von Mainz in Rhein nei.

Im NedzEdit

Wikimedia Commons has media related to:
Maa