Wp/sli/Marie Wiegmann

< Wp‎ | sli
Wp > sli > Marie Wiegmann

Marie Elisabeth Wiegmann geborene Hancke[1] (* 7. November 1826 ei Selberbarg, Regierungsbezirk Brassel ei Schläsing; † 4. Dezember 1893 ei Düsseldorf) woar anne deutsche romantische Malerin vo Kinderbildern, mythologischa Szena, Genres und Porträts. Sie huxtete den Düsseldorfer Maler, Architekta und Professor Rudolf Wiegmann, hatte drei Kinder und a Pflegekind.

Marie Wiegmann. Gemalt vo Carl Ferdinand Sohn eim Joahr 1843.

WeblinksEdit

AnmerkungaEdit

  1. Friedrich von Boetticher a.a.O. nennt den Geburtsnamen Hardie. Diese Angabe trifft aber nicht zu, da Rudolf Wiegmann a.a.O. den Geburtsnamen Hancke nennt.