Wp/vmf/Coborch

< Wp‎ | vmfWp > vmf > Coborch


Der Adigl is in Bambärcherisch gschriim.


Coborch (Coburch; deudsch: Coburg) is a greisfreia Schdodd im bayrischn Regierungsbezirch Oberfrangn und hôd 40.842 Eiwohnä (2020), dei wou aff ner Fläche vo 48,29 km² lebn. Coburch is Sitz des Landgreises Coborch. Besonders begannt is die Schdôd für sei schöna Burch, die Fesde Coborch, und a fürs olljährliche Samba-Fesdiväl, welches die größde Veranstaldung ihrer Ôhrt außerhalb vu Brasilien is und des allwei um die 200.000 Besucher für a Wochnend nei die Schdod loggd.

Es Wabbn vu Coborch mit ner Coborcher Mohr drauf

GalerieEdit

Im NedzEdit

Wikimedia Commons has media related to: